Open Source

  1. Eine Sicherheitslücke in Canonicals Paketverwaltung Snap ermöglichte normalen Benutzern Root-Rechte. Eine abgesicherte Version ist mittlerweile verfügbar.
  2. Simple Einrichtung, stabile Tunnel: WireGuard bringt einige Vorzüge mit sich. Wir zeigen, wie leicht es sich unter Windows, Linux und Android aufsetzen lässt.
  3. Aufgrund der im Koalitionsvertrag in Niedersachsen beschlossenen Umstellung der Finanzverwaltung von Linux auf Windows wurde nun Strafanzeige erstattet.
  4. Auf Basis von JuliaPro erlaubt JuliaTeam sichereren Umgang mit den Packages der Programmiersprache in einer geschützten Umgebung.
  5. Das KDE-Team hat eine neue Version von der Linux-Desktop-Umgebung KDE Plasma veröffentlicht. Der Schwerpunkt liegt auf einer besseren Systemintegration.
  6. Im Maker-Labor lassen sich viele ehemalige High-Performance-Smartphones noch sinnvoll einsetzen. Wir stellen Anwendungen vor, die jeder Maker nutzen kann.
  7. Eine Sicherheitslücke in der Container-Runtime runc ermöglicht es Angreifern, aus privilegierten Containern auszubrechen und Root-Rechte zu erlangen.
  8. Im Agrarbereich müssen marktbeherrschende Konzerne wie Facebook oder Google verhindert werden, waren sich Sachverständige im Bundestag einig.
  9. Will man auf dem Datenträger einer verschlüsselten Linux-Installation Platz schaffen, streiken Partitionierer wie gparted und Blivet. Unsere Anleitung hilft.
  10. Die Vorteile zweier Betriebssysteme auf dem Mac nutzen: Wir zeigen, wie Sie macOS und Linux nebeneinander installieren und so vom jeweils Besseren profitieren.
  11. Für das Gehirn des intelligenten Netzwerks von morgen gilt es, passende SDN-Controller zu finden. Welche Projekte aus dem Open-Source-Umfeld bieten sich an?
  12. Ob man sich ein GitHub-Projekt genauer ansieht, hängt vom ersten Eindruck des Readme ab. Entwickler kommen mit einfachen Hilfsmitteln zu etwas Aufmerksamkeit.
  13. Das Programm für die diesjährigen Chemnitzer Linux-Tage am 16. und 17. März wurde unter dem Motto "Natürlich Intelligent" veröffentlicht.
  14. Die Allianz OpenISA will im Frühling das Vegaboard mit dem NXP-Chip RV32M1-VEGA ausliefern, mit dem sich IoT-Geräte mit Bluetooth entwickeln lassen.
  15. Steam, GOG.com, Emulatoren oder Paketverwaltung: Die Linux-Software Lutris vereint Spiele aller Arten – egal woher sie stammen.
  16. Im kalten Brüssel diskutiert die Open-Source-Community über Menschlichkeit und Fake News. Ein Reisebericht von der FOSDEM.
  17. Ob Gaming-PC oder Bürorechner, ob Windows oder Linux: Welche Grafikkarte die richtige ist, ist von mehreren Kriterien abhängig.
  18. In der Eröffnungsrede zur FOSDEM-Konferenz berichten zwei Koryphäen der Free-Software-Gemeinde vom schwierigen Alltag mit ausschließlich freier Software.
  19. Im 14-Zöller PineBook Pro steckt der ARM-Prozessor Rockchip RK3399; als Betriebssysteme sind Linux oder BSD vorgesehen. Auch ein Smartphone ist geplant.
  20. In diesen herzförmigen Boxen werkeln Raspberry Pis, um intime Nachrichten zu übertragen. Wer jetzt anfängt, hat sie zum Valentinstag fertig nachgebaut.
  21. Frameworks wie Mocha oder Jasmine helfen beim automatisierten Testen von JavaScript-Anwendungen, bei UI-Tests zusätzliche Module wie puppeteer und Selenium.
  22. Das quelloffene Framework für Integrationstests erlaubt in der neuen Version die Validierung der Kommunikation eines "System Under Test" (SUT) mit Kafka.
  23. Manjaro 18.0 bietet ein einsteigerfreundliches Linux für den Desktop-Einsatz. Grafische Tools helfen unter anderem bei der Installation und Konfiguration.
  24. Elementary OS sieht nicht nur gut aus, die Linux-Distribution ist außerdem einfach zu bedienen. Mit der Version 5.0 Juno ist sie erwachsen geworden.
  25. Die quelloffene PostgreSQL-Erweiterung von Citus ergänzt die relationale Datenbank um die für NoSQL-Datenbanken typische Skalierbarkeit.
  26. Ein neuer Orange Pi lockt mit zeitgemäßen Hardware-Features, erlaubt sich jedoch Schnitzer beim Linux-System.
  27. Die chinesische Linux-Distribution Deepin 15.9 holt Einsteiger da ab, wo sie stehen und räumt ihnen viel Desktop-Spielraum ein.
  28. Mit Wine lassen sich Windows-Programme auf Linux, macOS und Android ausführen und in der neuen Version 4.0 auch mit HID Game Controllern steuern.
  29. Debian-basierte Linux-Systeme weisen eine Sicherheitslücke auf, über die Angreifer das System während des Einspielens von Sicherheits-Updates kapern könnten.
  30. Die Container-Engine Podman verspricht all das anzubieten, was Docker auch kann – jedoch ohne Daemon und größtenteils ohne Root-Zugriff.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen