Fotografie

  1. Unser aktueller Fotowettbewerb geht in die Bewertungsphase. Wählen Sie Ihren Favoriten.
  2. Eine ganze Geschichte in nur einem Bild: Komprimieren Sie ein kurzes Stück Zeit in ein einzelnes Foto. Serienblitz heißt das Zauberwort.
  3. Unsere Fotografen haben auch in dieser Woche stimmungsvolle Lichtmomente erkannt und effektvoll eingefangen – nicht nur mit der Digitalkamera.
  4. Wenn unterwegs ein einzelner Systemblitz nicht ausreicht, muss mehr Licht her. Eine leistungsstarke Softbox lässt sich mit einfachen Mitteln selbst bauen.
  5. Lange Belichtungszeiten und hohe ISO-Empfindlichkeiten führen zu verrauschten Fotos. Photoshop hat ein mächtiges Werkzeug, mit dem Sie diesen Effekt umgehen.
  6. Die privatsphärenfreundliche Suchmaschine baut ihren Kartendienst aus – mit Dark Mode, Yelp und mehr.
  7. Sony setzt mit der spiegellosen Systemkamera A7R IV einen neuen Auflösungsrekord im Vollformat. Auch die weiteren technischen Daten wissen zu beeindrucken.
  8. Wenn sich der Mond in der Nacht in den Erdschatten schiebt, färbt er sich rostrot. Dann ist er nicht nur schön anzusehen, sondern auch sehr fotogen.
  9. Die hier vorgestellte Reflexbox setzt auf eine leichte und flexible Schirmkonstruktion. Mit dem weichen Licht gestalten Sie besonders stimmungsvolle Szenen.
  10. Die Bilder des Tages der vergangenen Woche folgen alle einem groben Thema: der Dynamik. Sei es in Form von Farbe, Bewegung oder Naturgewalt.
  11. Außen kompakt, innen Vollformat: Die Sigma fp spielt im L-Mount-System den David neben Panasonics S1-Goliath und den Leicas SL, TL und CL.
  12. Mit guten Fotos verkaufen sich Produkte im Internet einfach besser. Dafür brauchen Sie aber keine professionelle Studio-Ausrüstung. Fünf Setups für jedes Motiv.
  13. Wir laden zum Experimentieren ein: Wer auf dem Zubehörmarkt nicht fündig wird, kann mit einfachen Mitteln selbst Objektive (um)bauen. Ein paar Vorschläge.
  14. Die Nacht zum Tag machen: Der Mond leuchtet Motive nicht nur angenehm natürlich aus. Er bringt auch Details ins Bild, die bei Tag niemals sichtbar sein würden.
  15. Herzige Kinderfotos: das Internet ist voll davon. Vor dem Posten sollten Eltern jedoch die Persönlichkeitsrechte der Kinder und mögliche Gefahren beachten.
  16. Durchgehend scharfe Makroaufnahmen - ganz ohne teuren Einstellschlitten? Wir zeigen wie's geht!
  17. Besondere Lichtmomente: Bei schlechtem Wetter gelingen oft die imposanteren Bilder. Fotografen müssen dafür bei ihren Motiven nur ein wenig umdenken.
  18. Kroatische Küste, schottische Highlands und Strandmomente auf Sumatra – einzigartige Reisebilder konnten diese Woche punkten.
  19. Die kreative Landschaftsfotografie beginnt lange vor der Aufnahme. Mit Werkzeugen wie Google Earth planen Sie das perfekte Foto bereits von der Couch aus.
  20. Das Institut für Internet-Sicherheit if(is) hat die Qualität der Verschlüsselung bei der Datenübertragung untersucht und bietet sein Tool öffentlich an.
  21. Wer hätte sie nicht gern vor der Linse: wilde Tiere wie Bär, Robbe oder Luchs. Dafür müssen Sie nicht weit reisen, es gibt sie auch Deutschland.
  22. Manche Bilder werden bis aufs kleinste Detail geplant und arragiert, andere entstehen spontan aus der Situation heraus. Um die geht es in dieser Woche.
  23. Wildlife in Deutschland: Wir zeigen Ihnen nicht nur, wo Sie Bär, Robbe und Co. finden. Wir haben auch praktische Tipps, mit denen Ihre Fotos wirklich gelingen.
  24. Scheue Tiere fotografieren Naturfotografen mit 100-400-Millimeter-Zooms. Günstige Modelle gibt es für um die 600 Euro. Halten sie mit den teuren Vertretern mit?
  25. Bilder von unterwegs: Wir starten unseren neuen Fotobewerb und freuen uns auf Ihre Bilder zum Motto "On the Road".
  26. Foto-Locations vom Sofa aus entdecken und planen: Wir zeigen, wie es mit Google Earth, The Photographer’s Ephemeris oder PhotoPills gelingt.
  27. Nebelfelder mit Morgentau, schwereloser Flugsamen... Diese Woche halten die Bilder des Tages die Zeit an.
  28. Entdecken Sie die Wirkung von Formen, Licht und Schatten anhand geduldiger Muscheln. Wir erklären Setup, Beleuchtung und wie Sie die Strukturen richtig betonen.
  29. Form statt Farbe: Schwarzweiß-Aufnahmen wirken sehr intensiv. Wir erklären, worauf Sie beim Fotografieren achten sollten und wie Sie beim Bearbeiten vorgehen.
  30. Mit der X1D II will Hasselblad das spiegellose Mittelformat noch flexibler machen. Dafür verspricht der Hersteller mehr Geschwindigkeit und Bedienkomfort.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen